Gemeinsam. Stark.

Tagesmütter

Susanne Purper


Inhalte meiner Arbeit

  • Liebevolle und wertschätzende Betreuung
  • Pflegeerlaubnis vom Jugendamt nach SGB VIII
  • und enge Zusammenarbeit mit dem Jugendamt.
  • Daher ist eine finanzielle Bezuschussung über das Jugendamt möglich.
  • Regelmäßigen Besuch von Fortbildungen
  • Situationsorientierte und Naturgestützte Pädagogik und individuelle Förderung
  • Klare Strukturen und Regeln
  • Abwechslungsreiches Frühstück und Mittagessen
  • Gemeinsame Rituale (beim Essen, Schlafen)
  • Betreuung in einem kindgerechten Umfeld. Unser Haus befindet sich in einem verkehrsberuhigten Wohngebiet mit unmittelbar angrenzendem Park und Spielplätzen, die wir jeden Tag erkunden.
  • Spielmaterialien zum Spielen, Entdecken und Musizieren stehen zur Verfügung
  • Kinder selbständig werden lassen
  • Schlafmöglichkeiten in einem extra Raum
  • Begleitung der Kinder durch das ganze Jahr mit seinen Jahreszeiten und (christlichen) Festen