Gemeinsam. Stark.

Angebote

"Finde den Löwen in dir"

Selbstbehauptungskurs für Krifteler Kinder von 5 bis 8 Jahren


Wann?

Für Kinder:

Mittwoch, 12.08.2020, Donnerstag, 13.08.2020 und Freitag, 14.08.2020, jeweils von 14:30 bis 16 Uhr

Für Eltern:

Mittwoch, 12.08.2020, von 14:30 bis 15:30 Uhr

Was?

Umgang mit anderen Kindern

Pädagogisch erfahrene Trainer mit langjährigen Erfahrungen in der Kinder- und Jugendarbeit trainieren mit den Kindern ein Verhalten für die Alltagssituationen mit anderen Kindern. Kinder erfahren, dass sie neben einem "Angsthasen" auch einen "Löwen" im Bauch haben. Mut aufbauen, Unterstützung holen, leichte Tricks und Kniffe werden vermittelt.

Umgang mit fremden Erwachsenen

Im Gespräch werden auch bedrohliche Situationen mit fremden Erwachsenen behandelt. Geübt wird in vielen Rollen-spielen, wie Kinder sich dann verhalten sollen, wenn sie z.B. angesprochen werden, ein Auto neben ihnen fährt usw. Dafür spielt die Trainerin bzw. der Trainer den fremden Erwachsenen in verschiedenen Variationen, so dass Kinder sich nicht anlocken lassen.

Präventionsarbeit gegen sexuellen Missbrauch

Mit Buchbesprechung und Rollenspielen werden Kinder ganz allgemein ermutigt, bei Berührungen, die sie nicht wollen, "Nein" zu sagen und sich an die Eltern zu wenden, wenn auf ihr "Nein!" nicht reagiert wird.

Mut machen, ein Bewusstsein über eigene Stärken und Fähigkeiten aufbauen - das ist Ziel des Trainings.

Kosten:

30 Euro
Bitte überweisen Sie den Betrag auf das Konto:

  • Empfänger: Jugendberatung und Jugendhilfe e.V.
  • IBAN: DE36 5125 0000 0002 2269 01
  • BIC: HELADEF1TSK
  • Verwendungszweck: Selbstbehauptungskurs und Name

Sollte dieser Beitrag für Sie zu hoch sein, sprechen Sie uns bitte an:
mobile beratung Kriftel, Lindenstr. 57, 65830 Kriftel, Tel.: 06192-910187, [E-Mail].

Anmeldung:

Per E-Mail an info[at]familienzentrum-kriftel.de oder telefonisch unter 06192-910187. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Kinder beschränkt.

Hinweis:

Die Teilnahme ist verbindlich, sobald die Anmeldung erfolgt ist und der Teilnehmerbeitrag auf das angegebene Konto überwiesen wurde.