Gemeinsam. Stark.

Aktuelles

Familienzentrum lädt ein

Wieder mehr Veranstaltungen im September

Nach einer coronabedingten Pause ist das Familienzentrum Kriftel bereits wieder mit Veranstaltungen gestartet. Auch im September kann man sich für Angebote anmelden.

Erneut findet vom 5. September bis 3. Oktober einmal wöchentlich ein Konzentrationstraining für Kinder der 2. bis 6. Klasse statt. Das Marburger Konzentrationstraining eignet sich besonders gut für Kinder, die einen impulsiven Arbeitsstil zeigen, der zu vielen unnötigen und Flüchtigkeitsfehlern führt.

Am Donnerstag, den 10. September, findet um 19.30 Uhr wieder einmal der „Themenabend Elterngeld“ statt. „Durch die Einführung des Elterngeld Plus haben sich die Gestaltungsmöglichkeiten von Elternzeit und Elterngeldbezug vervielfacht. Die Eltern können zwischen Basiselterngeld oder Elterngeld Plus beziehungsweise einer Kombination aus beiden Elterngeld-Varianten wählen. Gemeinsam mit den Anwesenden wird der Antrag Schritt für Schritt ausgefüllt“, kündigt Lydia Rauh vom Familienzentrum an.

Das „Café Pause“ für pflegende Angehörige öffnet am Montag, den 14. September, von 15.30 bis 17 Uhr. Anmelden kann man sich bei Seniorenberaterin Gabriele Kortenbusch unter der Telefonnummer 06192/4004-26 oder per E-Mail an gabriele.kortenbusch[at]kriftel.de. Das Handy Café ist wieder am Montag, den 21. September, geöffnet. Rechtsanwältin Elisabeth Schmücker nimmt bereits Anmeldungen für ihre Sprechstunde Familienrecht am Montag, den 28. September, von 9 bis 11 Uhr entgegen. Termine vergibt sie unter RainSchmuecker[at]gmx.de.

Die Themenreihe „Rund um den Hund“ wird am Donnerstag, den 24. September, fortgesetzt. Diesmal steht „Der Problemhund“ im Mittelpunkt. Hundetrainer Peter Groh erläutert ab 19 Uhr: Was ist wichtig bei der Hundeerziehung für Mensch und Hund? Was mache ich bei A wie Aggressionen bis Z wie Ziehen an der Leine?

Auch das beliebte „Mitternachtsfußball für junge Erwachsene“ wird wieder angeboten und zwar zunächst am Freitag, den 11. September, und noch einmal am Freitag, den 25. September, jeweils von 22 bis 1 Uhr. Kinderyoga findet freitags von 16 bis 17 Uhr statt.

Und ein Ausblick in den Oktober: In den Herbstferien soll es wieder die beliebten „Freizeithaus-Aktionstage“ für Kinder von 8 bis 12 Jahren geben, und zwar von Montag bis Mittwoch jeweils in der Zeit von 9 bis 14 Uhr (eine Anmeldung muss für alle drei Tage erfolgen).